Einfamilienhaus Jakobwiese, Kempten

Bauherr:  Susanne Dehne und Axel Maucher

 

 

Das Wohnhaus bildet mit dem Nebengebäude und dem Carport ein Hofensemble, das sich nach Osten zur Natur hin öffnet.

Erschlossen wird das Haus von Süden.

Das raumgreifende Dach des Carports empfängt die Besucher.

 

Grundrissthema dieses Familienhauses lautet:  „Viel Platz auf wenig Raum“.

 

Konstruiert ist das Ensemble als Massivbau mit Wärmedämmverbundsystem.

Die Holz-Aluminium-Fenster öffnen nach außen.

Das Heizkonzept basiert auf Erdwärme, die mittels einer Erdsonde gewonnen wird.